„Ein Haus ohne Bücher ist arm, auch wenn schöne Teppiche seinen Boden und kostbare Tapeten und Bilder die Wände bedecken.“ Hermann Hesse

gelesen im August


Da ich „Forbidden“ heute und morgen eh nicht fertig lesen werde (ich schreibe noch an einer Hausarbeit), hier schon mal meine gelesenen und gehörten Bücher des vergangenen Monats:

1. „Winterlicht“ von Melina Marchetta

2. „Flames ‘n Roses: Lebe lieber übersinnlich“ (Hörbuch) von Kiersten White

3. „Die Dämonenfängerin 01. Aller Anfang ist Hölle“ von Jana Oliver

4. „Clockwork Angel: Chroniken der Schattenjäger“ (Hörbuch) von Cassandra Clare

5. „Winterwelt“ von Nicole Bulgrin

6. „Zwielichtlande 01. Schattentocher“ von Erin Kellison

Mit den Rezensionen hänge ich ein bisschen hinterher, werde sie aber demnächst posten. „Flames ’n Roses“ war für mich ein echtes Highlight. Ich habe es gleich zweimal hintereinander gehört. Mehr dazu in der Rezi :-)

Advertisements

Kommentare zu: "gelesen im August" (1)

  1. Hey :)
    ich wollte dich kurz fragen, ob du vom Coppenrath Verlag schon die Überraschung bekommen hast ? Ich hab nämlich noch nichts bekommen, was echt seltsam ist :/ ?

    Lg Cristina :)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: