„Ein Haus ohne Bücher ist arm, auch wenn schöne Teppiche seinen Boden und kostbare Tapeten und Bilder die Wände bedecken.“ Hermann Hesse

Beiträge mit Schlagwort ‘gelesen im’

gelesen im Juni


21. „Flammenzungen“ von Sandra Henke

22. „Der den Zweifel sät (Night School #2) von C.J. Daugherty

23. „Das Mädchen mit dem Stahlkorsett“ (Steampunk Chroniken #1) von Kady Cross

24. „Wie Sahnewolken mit Blütentaft“ (Modemädchen #3) von Sophia Bennett (Rezension folgt)

25. „Die Poison Dairies: Liebe ist unheilbar“ von Maryrose Wood

26. „Lagunenrauner“ von Gunnar Kunz

Highlights: „Der den Zweifel sät (Night School #2), „Das Mädchen mit dem Stahlkorsett“ und „Lagunenrauner

Nicht so gut gefielen mir: „Flammenzungen“ und „Die Poison Dairies: Liebe ist unheilbar“

gelesen und gehört im [Februar und März]


im Februar:

5. „Der Mann, der den Regen träumt“ von Ali Shaw

6. „Beim ersten Sonnenstrahl“ von Inka Loreen Minden

7. „Wunder“ von R. J. Palacio (Rezension folgt)

8. „Morgen wirst du sterben“ von Gina Mayer

9. „Dangerous Deal“ von Andreas Schlüter

im März:

10. „Erwacht im Morgengrauen (Shadow Falls Camp #2)“ von C.C. Hunter (Hörbuch)

11. „Feuer“ von Sara B. Elfgren und Mats Strandberg

12. „Night School 01. Du darfst keinem trauen“ von C.J. Daugherty

13. „Liberty 9 – Todeszone“ von Rainer M. Schröder (Rezension folgt)

 

In den beiden Monaten waren wieder tolle Bücher dabei, wie z.B. „Wunder“ und „Feuer“. Von „Liberty 9 – Todeszone“ war ich jedoch enttäuscht. Ein paar Rezensionen folgen noch.

gelesen & gehört im [Januar]


1. „Untamed“ von P.C. Cast & Kristin Cast

2. „Spiel der Herzen“ von Sabrina Jeffries

3. „Pretty Clever“ von Elisa Ludwig (Rezension folgt)

4. „Geboren um Mitternacht (Shadow Falls Camp #1)“ von C.C. Hunter (Hörbuch) (Rezension folgt)

gelesen im [August]


Nicht so besonders viel, aber schön und spannend waren sie, die drei Bücher:

45. „Rico, Oskar und das Herzgebreche“ von Andreas Steinhöfel

46. „Legend 01. Fallender Himmel“ von Marie Lu

47. „Kälte“ von Michael Northrop

gelesen im [Juni]


In den letzten 3 Wochen und den nächsten 2 hatte und habe ich leider nicht viel Zeit zum Lesen. Deshalb sind es im Juni auch nicht viele Bücher gewesen:

33. „Die Chroniken der Weltensucher 04. Der Atem des Teufels“ von Thomas Thiemeyer

34. „Ein Vampir für alle Fälle“ von Charlaine Harris

35. „Meisterspionin Mary Quinn 03. Skandal im Königshaus“ von Y.S. Lee

36. „Man darf mit dem Glück nicht drängelig sein“ von Kirsten Boie

In zwei Wochen, wenn alle Prüfungen geschafft sind, gibt es die Rezensionen :-)

Bis dahin liebe Grüße

gelesen im [Mai]


Hallo ihr Lieben,

zur Zeit ist es aufgrund von Krankheit und Unistress etwas ruhig, was sich aber ab nächster Woche bestimmt wieder ändern wird :)

Diese Bücher las ich im vergangenen Monat:

25. „Virals – Nur die Tote kennt die Wahrheit“ von Kathy Reichs

26. „Ella in der Schule“ von Timo Parvela

27. „vergissdeinnicht“ von Cat Clarke

28. „Magyk“ von Angie Sage

29. „Willehalm“ von Wolfram von Eschenbach

30. „Die Kurzhosengang“ von Yves Lanois und Victor Caspak

31. „Die Medici-Chroniken: Das Erbe des Clans“ von Rainer M. Schröder (Rezension folgt)

32. „Wie Marshmallows mit Seidenglitter“ von Sophia Bennett (Rezension folgt)

gelesen im [März]


12. „Ball der Vampire“ von Charlaine Harris

13. „Sturm im Elfenland“ von Frances G. Hill

14. „Vampire schlafen fest“ von Charlaine Harris

15. „Purpurmond“ von Heike Eva Schmidt

16. „Meridian – Flüsternde Seelen“ von Amber Kizer

17. „Vladimir Tod 04. käpft verbissen“ von Heather Brewer

18. „Kyria & Reb – Bis ans Ende der Welt“ Andrea Schacht

19. „Sternenschimmer“ von Kim Winter

Wieder ist ein schöner Lesemonat vorbei. Bis auf „Sturm im Elfenland“ haben mir alle Bücher gefallen, besonders „Sternenschimmer“, „Vampire schlafen fest“ und „Purpurmond“. Weitere Rezensionen folgen in der nächsten Zeit :-).

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: